Archiv der Kategorie: Blog

Jeder hat seine eigene Meinung

Sag hallo zu unserem neuen Präsidenten. Was jeder dachte, war unmöglich, wurde Realität am Wahltag (8. November 2016). Trotz aller Widrigkeiten und geht gegen den Urnen vollständig, schlagen Trump Hillary Clinton, gewann die Mehrheit der Stimmen Electoral College und wurde der 45. Präsident der Vereinigten Staaten gewählt.

Zwar ist dies ein entscheidender Moment in Trump Leben war, hatte Trump sich einen Namen lange verdient, bevor er für das Präsidentenamt zu kandidieren entschieden. Manche Menschen erkennen Trump für sein sehr profitables Unternehmen, The Trump Organization, die eine Fülle von luxuriösen Immobilien in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt besitzt. Andere erinnern Trump für seine Verdienste um die Casino-Industrie oder für seine Unterschriftszeile „Du bist gefeuert“, aus der TV-Show, The Apprentice.

Jeder hat seine eigene Meinung über Präsident Donald Trump, und wir sind nicht hier, du so oder so zu beeinflussen. Was wir hier zu tun ist, gemeinsam mit Ihnen alles, was wir über Donald Trump wissen, einschließlich Einzelheiten über seine Familie, sein Geschäft bemüht, seine Begegnungen mit dem Konkurs, und der langen Reise, die er ertrug der Präsident der Vereinigten Staaten zu werden. Wir decken alle und noch viel mehr in dieser umfangreichen Biographie.

Frühe Lebenserfahrungen

Bevor wir auf Präsidenten Donald Trump sagen, da wir ihn heute kennen, müssen wir ihn ein besseres Verständnis für einen Blick in seine Vergangenheit, um zu gewinnen, die wirklich ist nehmen zuerst. Donald John Trump wurde geboren am 14. Juni 1946 in Queens, NY, USA Frederick C. und Mary MacLeod Trump. Er war das vierte von fünf Kindern geboren, zwei Brüder und zwei Schwestern mit.

Donald Trump begann seine Lehrpfad an der Kew Waldschule in Forest Hills, New York. Wenn Trump 13 Jahre alt geworden, seine Eltern verschifft ihn in Upstate New York an der New Yorker Militärakademie ab. Nicht nur, dass er sich ein akademischer Gelehrter an seiner neuen Schule, aber er war auch einer der Sterne Athleten der Schule. Er spielte Varsity Fußball und Fußball, und er war auch der Kapitän der Varsity Baseball-Teams der Schule.

an der Spitze seiner Klasse im Jahr 1964 Nach dem Studium eingeschrieben Trump an der Fordham University, wo er zwei Jahre vor der Übertragung an die Wharton School of Finance an der University of Pennsylvania untersucht. Er absorbiert, so viele Informationen wie möglich, während in der Schule durch Buchhaltung nehmen, Finanz- und Hypotheken Klassen zusätzlich zu dem, was von ihm verlangt wurde. Im Jahr 1968 schloß er sein Studium mit einem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften.

Er war nun bereit für die Firma seines Vaters arbeitet Vollzeit zu starten, Elizabeth Trump und Sohn, dessen Hauptaugenmerk lag Ferienhäuser für Mittelklasse-Familien, die in Brooklyn leben zu schaffen, Queens und Staten Island Bereich. Trump schätzt die Zeit er von der Seite seines Vaters Arbeit bekam zu verbringen, er wäre nicht der Mann, den er heute ohne ihn war sein zu wissen. Trump wurde zitiert,

„Mein Vater war mein Mentor, und ich lernte von ihm eine enorme Menge über jeden Aspekt der Bauindustrie.“

Trump hatte schon immer eine Leidenschaft Immobilien für den Verkauf und war ein geborener Unternehmer, der eifrig war Vorteil der guten Chancen zu nutzen. Deshalb, als er entdeckte, dass ein großer Apartment-Komplex in Cincinnati, Ohio Abschottung konfrontiert war, konnte er nicht widerstehen. Mit der Hilfe seines Vaters, war Trump Lage, diesen heruntergekommenen Apartment-Komplex mit begrenzten Mietern in einen attraktiven Apartmentkomplex mit 100% Auslastung zu drehen.

Da dieser Komplex bestand aus 1200+ Einheiten und war in einer idealen Lage, es war eine finanziell lohnende Investition. Dies ist nur eine der vielen Möglichkeiten, Trump konnte sich seinem Vater beweisen, der ihn Präsident von Elizabeth Trump und Sohn gemacht, und man ließ ihn im Jahr 1975 die volle Verantwortung für sie zu übernehmen.

Die Trump Organization Emerges

Eines der ersten Dinge, Trump als Präsident tat, war der Name der Firma, die Trump Organization zu ändern. Er begann auch in dem Manhattan-Bezirk von New York City auf dem Kauf von Immobilien mehr konzentrieren, als er zu seinen riesigen Wolkenkratzern und gepflegtes Ambiente angezogen wurde.

Schon früh, bemerkte er das Commodore Hotel von New York City, die in Berufung fehlte, hatte aber das Potenzial, eine wohlhabende Klientel aufgrund seiner Lage zu gewinnen. Er kaufte das Gebäude von der Penn Station für $ 10 Millionen und konnte ein Abkommen mit der Stadt, um schlagen bis zu 40 Jahre Steuernachlass zu erhalten. Das Hotel, jetzt das Grand Hyatt Hotel genannt, hat ein einzigartiges, elegantes Design, das Trump seinen Ruf die besten Immobilienentwickler in der Stadt. Wenig wusste jeder wissen; er war gerade erst begonnen!

Ein weiterer bedeutender Kauf für die Trump Organization aufgetreten 1979 Trump war begierig darauf, ein elf stöckiges Gebäude an der Fifth Ave zu kaufen, da es sich in bester Lage war: zwischen der 56. und der 57. Straße und direkt neben dem geschätzten Tiffany und Co. Sein Plan war ein 68-stöckiges Gebäude an seinem Platz zu entwickeln, die High-End-Läden, elegante Büroflächen und Wohneigentumswohnungen beherbergen würde. Der Trump Tower, wie sie genannt wird, offiziell eröffnet seine Pforten im Jahr 1984 und wurde schnell zu einem der Manhattan kultigsten Gebäude. Der sechzig Meter hohe Wasserfall und luxuriöse Gartenböden sind einige dieses besten Vermögenswerte des Gebäudes.

Fortsetzung der Menge des Geldes zu erkennen, die in New York City gemacht werden können, ging Trump das Barbizon-Plaza Hotel und eine umgebende Wohnhaus kaufen auf, von denen beide einen herrlichen Blick auf den Central Park hatte. Der Trump Organization ursprünglich plante, beide Strukturen einzureißen und legte eine große Eigentumswohnung Turm an ihrem Platz. Allerdings waren die Mieter der Wohnanlage bei dem Gedanken an den Verlust ihrer Heimat verstört. Sie forderten Trump Plan, die Miete Stabilisierungsprogramm gegen ihn die Stadt mit. Die Mieter gewonnen und zwingt Trump seine Pläne zu ändern.

Stattdessen renoviert Trump einfach den Barbizon-Plaza, es in eine kleinere Eigentumswohnung drehen, als er ursprünglich vorgesehen, und es Trump Parc umbenennen. Es ist jetzt ein wunderschönes, 38-stöckigen Gebäude, das in feinem Marmor bedeckt ist. Es enthält Wohnungen, das pent Haus bis zu einer Größe von Studio der ganzen Weg liegen. Der Trump Parc ist bekannt für die Beleuchtung der Skyline der Stadt in der Nacht; es ist sicher, dass eine Website zu sehen.

Obwohl die Trump Organization schien Kauf von Immobilien in New York City zu begünstigen, war sie bereit, auch auf verschiedene Bereiche zu verzweigen. Trump war besonders daran interessiert, in der boomenden Glücksspiel-Industrie in Atlantic City einzulassen, da er der potenzielle Gewinn für diesen Markt geglaubt war extrem hoch.

Trump und seine luxuriösen Casinos

Trump erhielt erstmals 1982 sein Casino New Jersey Lizenz und strebte sein eigenes Casino auf der Promenade zu öffnen. Sein Plan gelegt, als er einen Deal ein Leben lang von Mike Rose angeboten wurde, der CEO von Holliday Inn und Harrahs zu der Zeit. Nicht nur war Trump den Bau ihres neuesten Casino verwalten bezahlt, aber er hat auch die Hälfte der Gewinnanteile werden würde empfangen. $ 210 Millionen und zwei Jahre später, Harrahs im Trump Plaza war für Geschäfte geöffnet.

Es war sicherlich eine beliebte Touristenattraktion in Atlantic City, als es für das Hosting einer Vielzahl von Konzerten und großen Ringen Ereignisse bekannt war. High Roller wurde die großzügigen Zimmer und modernen Dekor angezogen. So wie das Trump Plaza zu florieren begann, wurde immer das Hilton bereit, ihre $ 320 Millionen Casino zu starten.

Leider für sie, waren sie eine Lizenz und hatte zu Beginn der Suche nach jemandem zu kaufen ihr Eigentum verweigert. Trump bei dieser Gelegenheit sprang, bald stolzer Besitzer von zwei konkurrierenden Casinos werden. Der Tag sein zweites Casino, ursprünglich Trump Castle genannt, geöffnet war der Tag Holiday Inn Anklage gegen Trump drückte ihren Vertrag für breeching. Natürlich drehte sich Trump um und verklagte sie auf ähnliche Konten zurück. Um zu vermeiden, weitere Rechtsstreitigkeiten, das Holiday Inn entschieden aus der Partnerschaft zu unterstützen und verkaufen ihre Aktien der Gesellschaft zu Trump.

Trumps dritte Casino-Kauf war seine denkwürdigsten ein. Die Eigentümer von Resorts in Atlantic City das erste Casino, besaß auch ein benachbartes Casino das Taj Mahal genannt. Es war noch während dieser Zeit in der Produktion, aber es war auf dem Weg zu einem der Stadt kultigsten Attraktionen zu werden. Durch die verwendeten Vorteil des Unternehmens Finanzkrise Trump geliehene Geld für diesen Kauf zu machen. Als es schließlich im Jahre 1990 fertig gestellt wurde, machte Trump einen Auftritt für die Eröffnung des Casinos.

Er war nicht der einzige, der entweder auftauchten. Michael Jackson und Tausende seiner Fans trat in der Feier der Trump neueste Enthüllung. Leider aber verursachte die Aufregung von der Einführung dieser Casinos würde nicht lange dauern.

Der Umgang mit Konkurs

Trump begann gegen Ende der 1980er Jahre finanzielle Schwierigkeiten zum ersten Mal Gesicht. Trump Kauf des Taj Mahal zu viel Schulden angehäuft, und er hatte für Unternehmen Insolvenz anmelden 1991 Trump gezwungen war, sowohl seine Yacht und der Trump Shuttle zu verkaufen, um einen Teil des Geldes zu helfen, zurück zu zahlen er schuldig war. Er war in der Lage, einen Deal mit seinen Kreditgebern zu machen, was dazu führte in ihm die Hälfte seiner Aktien der Gesellschaft zu verlieren.

Er wurde wegen Konkurs ein zweites Mal im Jahr 1992 auf Datei gezwungen, wie das Trump Plaza Hotel and Casino von über $ 550 Millionen Schulden verbraucht wurde. Laut der Washington Post,

„Für eine leichtere Rückzahlungsbedingungen für die Schulden, stimmte Trump seine 49-Prozent-Anteil an einem halben Dutzend Kreditgeber zu geben, darunter die Citibank Trump auf als Chief Executive geblieben, obwohl die Rolle symbolisch war und declawed. Er hatte keine Rolle in Tag-zu-Tag der Entscheidungsfindung, und er hat keinen Gehalt verdienen.“

Trump Geschwister wurden auch spekuliert, ihn von Geld geliehen haben ihres Vaters Treuhandfonds, so dass er seine Kreditgeber früher zurückzahlen könnte.

Zwölf Jahre vergehen, bevor Trump würde wieder für Corporate Konkurs anmelden, diesmal wegen Trump Hotel and Casino Resorts. Dieses Unternehmen hatte primäre Kontrolle über Trump Taj Mahal, Trump Marina und Trump Plaza, aber bröckelt unter $ 1,8 Milliarden im Wert von Schulden. Trump war gezwungen, noch mehr Kontrolle über diese Vermögenswerte, um seine Kreditgeber zu gefallen aufgeben. Trump Casino Reich stürzt schnell. Der Trump Marina wurde in der Folge verkauft und hat sich seitdem zu dem Golden Nugget Casino verwandelt.

Sein jüngste Konkurs aufgetreten im Jahr 2009, nach dem Trump Entertainment Resorts, die zu der Zeit der Kontrolle über die Trump Plaza und den Trump Taj Mahal hatten, nicht in der Lage war, eine $ 53 Millionen Anleihe Zahlung zu zahlen. Trump wurde von seiner Position als Vorsitzender des Unternehmens, so dass mit nur einem Anteil von zehn Prozent seines Vermögens zum Rücktritt gezwungen.

Trump schämt sich nicht der Zeit hatte er hat sich das Geschäft zu erklären, Konkurs, dies im August 2015 während seiner ersten republikanischen Präsidentschafts-Debatte gesagt haben.